Havelbrocken – Haferbrötchen

Dieses Maskengenuschel ist manchmal echt zu komisch. Versteht ihr auch so oft etwas falsch? Beim Bäcker zeige ich die Anzahl der gewünschten Backwerke immer an, der Ingenieur leider nicht, so hatten wir letztens drei Brötchen, dafür nur eine Streuselschnecke anstelle einer Streuselplatte. Naja, ging dann irgendwie auch. Halbe Streuselschnecken sehen komisch aus.

Gerächt habe ich mich mit dem Haferbrötchengenuschel, darum heißen die bei uns jetzt eben Havelbrocken. Ist aber kein Havelwasser drin, versprochen. Nur normales aus der Leitung.

In die Schüssel der Küchenmaschine kommen 125 g Haferflocken, 125 g Weizenvollkornmehl, 125 g Roggenmehl, 17 g frische Hefe, 175 g lauwarmes Wasser, 1 Schwabb Rübensirup (28 g), 75 g Sauerteig und 4 g Salz. Das wird alles gut verknetet und alleine gelassen, wir machen jetzt erstmal einen Spaziergang.

Deutlich später ist der Teig ein bissel aufgegangen. Dafür wird er jetzt ausgerollt, ca. 1,5 cm dick und mit dem Teigschaber in Stücke geschnitten, bei mir waren es sechs. Die bekommen nochmal ein Tuch drüber und dürfen ruhen, wir räumen den Backofen aus und heizen ihn (mit Blech drin) auf 200°C Umluft vor. Ganz in Ruhe kriegen die Teiglinge eine Dusche aus der Blumenspritze und werden mit Haferflocken bestreut.

Jetzt aber hopp, Teiglinge aufs heiße Blech geben, noch ein paarmal mit der Blumenspritze in den Backofen sprühen und dann können die Dingerchen für 20 bis 25 Minuten gebacken werden.

Mit Käse und Salat dazu sind die Brocken gut abendbrottauglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.