Ordnung für Anfänger – Bleibt schön gesund

Vor kurzem saß ich inmitten aller Teile unserer Hausapotheke. Und das gleich zweimal. Zuerst einmal nach einem Insektenstich auf der Suche nach dem Kühlgel (das liegt aber in dem anderen Schubfach, also links oben, falls mal jemand bei uns ist und gestochen werden sollte). Ein paar Tage später wurde ich während der Zahnfleischbehandlung gefragt, ob … Ordnung für Anfänger – Bleibt schön gesund weiterlesen

Wen Kuchen und Sport zusammenpassen und Krokodile durch die Luft fliegen

Manche Sonntage haben es in sich, da bin ich die ganze Zeit in Action, so wie der letzte. Für den Nachmittag war der Besuch beim American Football geplant, passend dazu habe ich dann kleine Amerikaner gebacken. Zwar sehr vereinfacht, aber lecker. Zuerst habe ich den Backofen ausgeräumt und auf 175°C Umluft eingestellt und die Backpapiervorräte gecheckt … Wen Kuchen und Sport zusammenpassen und Krokodile durch die Luft fliegen weiterlesen

Erdbeersuppe mit Grießklösschen

Momentan ist gerade Erdbeerschwemme. Macht aber nichts, ich kann die jeden Tag essen. Um aber mal etwas Abwechslung zu bieten, gab es bei uns Erdbeersuppe. Dazu geht es zuerst mal als Erdbeerbüdchen (ca. 500 g kaufen) und dann in den Keller, wir brauchen Orangensaft. Ich hab noch Holunderblütensirup mitgebracht, das war aber unnötig. Zuerst werden … Erdbeersuppe mit Grießklösschen weiterlesen

Kein Käsebrot – Avocadotatar

Nach dem gewitterbasierten Anfall von Backwahn musste ich noch etwas essen, das nicht süß ist. Der Kühlschrank bot dazu Käsebrot. Suuuper innovativ, oder?! Durchsicht der vorhandenen Deko an ObstGemüse ermöglichte dann einen Test von Avocadotatar. Dazu habe ich 4 Stücken von getrockneter Tomaten und eine kleine Handvoll Walnusskerne in der Küchenmaschine zerkleinert (die stand ja … Kein Käsebrot – Avocadotatar weiterlesen