Nuggetz Veggie

Für dieses Rezept aus einer Zeitschrift habe ich extra eine ganze Packung Cornflakes gekauft. Brauchen werden wir nur 50 g, die restlichen wurden hier zum Frühstück oder als Zwischenmahlzeit gegessen. Außerdem habe ich an den Mengen etwas herumgespielt, denn die vorhandene Möhrenmenge passte nicht zum Rezept oder es gab seltsame Angaben - ich nehme z.B. … Nuggetz Veggie weiterlesen

Winterspaziergang

Der Februar ist rum und brachte außer ein paar beinah-schon-Sommer-Tagen vor allem Schnee. Hatten wir lange nicht. Wir waren wieder viel zu Fuß unterwegs (ich bin ja dafür, dass Spazierengehen als olympische Disziplin anerkannt wird). Um auch mal was anders zu sehen, sind wir mit dem Auto ein Stückchen Richtung Wasser gefahren. Und was gibt's … Winterspaziergang weiterlesen

Gehäkelt und gefädelt – Topflappen (und Ordnung für Anfänger)

Verstrickt und zugenäht, ich habe die gepunkteten Topflappen so dermaßen bekleckert, dass ich einen Ausweichvariante schaffen musste. Ganz richtig kam hierzu die Ermahnung des Ingenieurs, dass sich im Keller noch ein Koffer mit Wollresten befindet. Gut, wir sind vor gut 20 Jahren hier eingezogen, da kann man sowas schon mal vergessen. Mit mindestens der Hälfte … Gehäkelt und gefädelt – Topflappen (und Ordnung für Anfänger) weiterlesen

Der Doubleface-Test (und Ordnung für Anfänger)

Ja, hier geht es um zwei Gesichter. Zum Glück nicht bei Personen (obwohl es das ja auch geben soll), sondern bei Strickstücken. Doubleface hat den Vorteil, dass es auf beiden Seiten "schön", also glatt rechts ist. Ganz einfach ist es nicht. Also nicht superschwer, aber ungewohnt. Und weil ich das unbedingt mal probieren wollte, habe … Der Doubleface-Test (und Ordnung für Anfänger) weiterlesen

Möhrchen-Kokos-Kuchen, der den Schrank aufräumt

Vor einiger Zeit* waren meine Eltern zu Besuch, da ich den Vater gebeten hatte, unseren Pflaumenbaum vernünftig zu beschneiden. Der sah nämlich furchtbar aus (also der Baum) und wir wollten ihn nicht komplett ruinieren. Und weil Besuch gleichzeitig auch Kuchen erfordert und ich das total vergessen hatte, habe ich etwas improvisiert. Nach dem Motto "regional … Möhrchen-Kokos-Kuchen, der den Schrank aufräumt weiterlesen

Kürbishummus

Nachdem ich letztens im Kühlschrank noch einen Butternut-Kürbis gefunden habe (manchmal frage ich mich ernsthaft, wie sowas geht, so riesengroß ist der Kühlschrank nämlich gar nicht), gab es bei uns ein Kürbishummus zum Abendessen. Der Ingenieur meinte zwar, das wäre eher ein Knoblauchhummus und hat mir dringend empfohlen, das nicht als Mittag mit ins Büro … Kürbishummus weiterlesen

Glasuntersetzer* aus Kork

In der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr haben wir nicht nur gegessen und geschlafen und sind spazieren gegangen. Der Ingenieur hat die besinnliche Zeit für Fotobücher genutzt und ich habe bissel was weggebastelt. Ich hatte nämlich noch aus dem Basteltag von IKEA eine angeknabberte Korkmatte und zwei fertige Untersetzer. Die Korkmatten werden als Tischset verkauft, … Glasuntersetzer* aus Kork weiterlesen