Feiertagsbrötchen

Wer am Sonntag keine Lust hat, zum Bäcker zu gehen und sich stattdessen lieber Richtung Biergarten aufmacht, hat einen wirklich schönen Sonntag. So hat man nämlich Spaziergang*, Herbstbock, Blick aufs Wasser und anschließend eine Stadtrundfahrt mit Bus und Bahn. Das war die nähere Sicht Und das die fernere. Die Aussichten auf ein Brötchenfreies Frühstück am … Feiertagsbrötchen weiterlesen

Açma – der Versuch eines Synchronbackens im September

Wieder einmal richtet Zorra das Synchronbacken aus, diesmal hat sie Açma von Sonja Cookies und Co ausgesucht. Ich bin sehr gespannt, wie das bei den anderen Bäckerinnen geworden ist, hier lief alles etwas blöd. Aber hier zum Rezept, ich habe die Mengen wieder einmal heruntergerechnet und angepasst. So habe ich am Vorabend 150 g Joghurt, … Açma – der Versuch eines Synchronbackens im September weiterlesen

Mondschein-Tomaten auf Miso-Kartoffeln

Seid ihr die totalen Trendsetter? Oder auch er so bissel hinterher? Bei mir kommen manche Trends erst an, wenn gefühlt die ganze Welt das schon ausprobiert hat. Da uns das Ergebnis aber geschmeckt hat, schreibe ich das hier mit auf. Die sogenannten Mondscheintomaten werden über Nacht im Backofen angetrocknet, sind also ein Trick mit Restwärmenutzung. … Mondschein-Tomaten auf Miso-Kartoffeln weiterlesen

Holt die Nähmaschine raus – Kleinkram

Liegen bei euch auch so Sachen, die längst repariert oder angepasst werden sollten? Ok, müsst ihr nicht antworten. Inspiriert vom Nachbarblog habe ich mich endlich mal wieder ans Werk gemacht. Und so habe ich aus "Antetanni repariert" schnell ein "Ilka holt die Nadel raus" gemacht. Teil eins ist die Bluse, die ich gern mag, deren … Holt die Nähmaschine raus – Kleinkram weiterlesen

Wir wiederholen ein Experiment: Hefeklöße auf Obst

Bleibt bei euch auch manchmal Obst übrig? Hier liegen gelegentlich leicht leicht knautschige Äpfel, sehr weiche Pflaumen oder müde Nektarinen herum. Das passiert immer dann, wenn der Ingenieur beim Einkaufen sehr großen Appetit hatte. So auch diesmal. Da wegwerfen keine Option ist, habe ich das Hefeklößeexperiment mit den fürchterlichen Fotos modifiziert und wirklich eine sichtbare … Wir wiederholen ein Experiment: Hefeklöße auf Obst weiterlesen

Keine Lust zu Kochen? Essen aus dem Römertopf

Manchmal hab ich echt keine Lust auf aufregendes Gebrutzel, aber dennoch Hunger. Was macht man da? Also ich hole den ollen Römertopf aus dem Keller und fülle Wasser hinein. Anschließend wird alles an Gemüse grob geschnippelt, was noch im Haus ist, das waren hier Möhren, Zucchini und rote Beete. Wir brauchen da eine ordentliche Menge. … Keine Lust zu Kochen? Essen aus dem Römertopf weiterlesen