Holt die Nähmaschine raus – Kleinkram

Liegen bei euch auch so Sachen, die längst repariert oder angepasst werden sollten? Ok, müsst ihr nicht antworten. Inspiriert vom Nachbarblog habe ich mich endlich mal wieder ans Werk gemacht. Und so habe ich aus "Antetanni repariert" schnell ein "Ilka holt die Nadel raus" gemacht. Teil eins ist die Bluse, die ich gern mag, deren … Holt die Nähmaschine raus – Kleinkram weiterlesen

Werbung

Gelbe Suppe fürs Blog-Event CLXXXVIII – Wir treffen uns zum Picknick!

Werbung wegen Verlinkung Ach wie cool, Zorra Kochtopf und Katja Kaffeebohne veranstalten ein Picknick und wir sind eingeladen. Zwar schaffen wir das nicht "in echt", aber virtuell können alle mal kosten. Bei uns gibt es eine gelbe Suppe - und weil heiße Suppe beim Picknick etwas schwierig sein kann, lassen wir sie gleich mal kalt. … Gelbe Suppe fürs Blog-Event CLXXXVIII – Wir treffen uns zum Picknick! weiterlesen

Die Nähmaschine musste ran (inkl. Hosentaschenmysterium)

Aus Gründen von Homeoffice musste es bei mir mal wieder eine neue Hose werden. Das einzige Modell, das sowohl bequem als auch tageslichtauglich war, hatte sich nämlich in seine Bestandteile aufgelöst. Allerdings musste ich wieder einmal in der Herrenabteilung wildern, denn der Potsdamer Einzelhandel schafft es nicht, Damenhosen auch in lang zu verkaufen. Es wurde … Die Nähmaschine musste ran (inkl. Hosentaschenmysterium) weiterlesen

Umhäkelte Gläser

Wer sich beim Erdbeerenkaufen schöne fette Blasen unter dem Fuß einsammelt, muss eine kurze Spazierpause machen, die Füße hochlegen, kühle Getränke reichen lassen (hihi) und sich anderweitig beschäftigen. Ich habe mich mal wieder durch die Kiste mit den Wollresten gewühlt und zum Häkelhaken gegriffen. Die Anleitungen habe ich mir nicht selber ausgedacht, sondern von der … Umhäkelte Gläser weiterlesen

Gehäkelt und gefädelt – Topflappen (und Ordnung für Anfänger)

Verstrickt und zugenäht, ich habe die gepunkteten Topflappen so dermaßen bekleckert, dass ich einen Ausweichvariante schaffen musste. Ganz richtig kam hierzu die Ermahnung des Ingenieurs, dass sich im Keller noch ein Koffer mit Wollresten befindet. Gut, wir sind vor gut 20 Jahren hier eingezogen, da kann man sowas schon mal vergessen. Mit mindestens der Hälfte … Gehäkelt und gefädelt – Topflappen (und Ordnung für Anfänger) weiterlesen

Der Doubleface-Test (und Ordnung für Anfänger)

Ja, hier geht es um zwei Gesichter. Zum Glück nicht bei Personen (obwohl es das ja auch geben soll), sondern bei Strickstücken. Doubleface hat den Vorteil, dass es auf beiden Seiten "schön", also glatt rechts ist. Ganz einfach ist es nicht. Also nicht superschwer, aber ungewohnt. Und weil ich das unbedingt mal probieren wollte, habe … Der Doubleface-Test (und Ordnung für Anfänger) weiterlesen