„Nicht nur sauber…

Werbung* ... sondern rein". Wer alt genug ist, kann sich an die lustige Klementine aus der Werbung noch erinnern. Statt der großen Packung hätte sie wohl heute eine kleine grüne Schachtel in der Hand. Warum ich damit anfange? Ich habe die Chance, die neuen Ariel Pods zu testen. Und zwar nicht nur so ein Testtütchen, … „Nicht nur sauber… weiterlesen

Trollobrot mit Gemüse

Nee also echt, wenn man vom Einkaufen wiederkommt und dann feststellt, dass das vorhandene Brot inzwischen eine Frisur aus grünen Haaren züchtet, ist das doch echt zum aus der Haut fahren. Noch dazu, weil man selbst der Trollo war, der nicht nachgeguckt hat. Und weil schon wieder Nudeln nicht gehen (nein, auch wenn die Sauce … Trollobrot mit Gemüse weiterlesen

Pistazenpesto

Ich habe eine Schwester. Und diese Schwester hat auch Geburtstag (einmal im Jahr). Und wenn diese Schwester eine richtigen Geburtstagwunsch gewünscht hätte, wäre ich nicht auf der Jagd nach einem Keksstempel gewesen und mein Daumennagel wäre noch heil und wir hätten diesen Salat nicht so machen können. Jaja, hätte, hätte Fahrradkette. Jedenfalls gab es daher … Pistazenpesto weiterlesen

Kalt-warmer Salat mit Kürbis

Im Sommer gibt es ja oft Salat, aber einfach nur schnippeln und verrühren ist mir auf Dauer zu langweilig. Und weil es ganzechtwirklich schon  Kürbis gibt, habe ich einen Salat mit gebratenem Kürbis und Birnen zusammengebaut. Zuerst wird ein Stück Kürbis in schmale Stücken geschnitten, ebenso die Birnen. Pfanne auf den Herd und den Kürbis in Fett … Kalt-warmer Salat mit Kürbis weiterlesen

Chia-Blaubeer-Dessert

Dass es mal wieder etwas mit Chiasamen geben sollte, stand schon fest. Daher habe ich gleich nach dem Frühstück eine Mischung aus Chiasamen, Mandelmilch und ein bissel Zitronenzucker eingerührt und im Kühlschrank geparkt. Nach dem Spaziergang und Besuch am Obststand stand auch das Begleitobst fest: Blaubeeren. Allerdings muss man da sehr aufpassen, dass man nicht … Chia-Blaubeer-Dessert weiterlesen

Apfel-Kartoffel-Pfanne

Wir essen ziemlich gerne Kartoffelgratin. Als ich nun in einem Kochbuch ein Kartoffel-Apfel-Gratin gefunden habe, dass nicht im Backofen zubereitet wird, sondern nur in der Pfanne, war ich skeptisch, musste das aber trotzdem ausprobieren. Energiesparen und so... ihr wisst schon. Und der Rest vom Rezept klang auch einigermaßen logisch. Und so war die Zubereitung: Zuerst … Apfel-Kartoffel-Pfanne weiterlesen

Die sichere Bank – Muffins und eine Zahnfeefrage

Werbung* Ich probiere wirklich gern Rezepte aus - auch total Unbekanntes und ich ändere auch gern daran herum. Was mich immer etwas fuchsig macht sind Rezepte aus dem Internet oder auch in Büchern oder Zeitschriften, die niemand wirklich zu testen scheint. Sina von Casaselvanegra hatte letztens so einen Fall sogar im Kinderkochbuch. Gemein, oder?! Ich … Die sichere Bank – Muffins und eine Zahnfeefrage weiterlesen

Es war einmal … ein fast vermurkster Feierabend

Werbung* Wer kennt das nicht: zum Feierabend ist man so kaputt, dass man auf der Stelle einschlafen möchte.  Und dann noch ein Abendtermin... ab da wurde es immer anstrengender: erst fängt es an zu regnen - also noch einmal zurück ins Büro und einen Schirm holen, Fotos bei DM drucken - eine Schlange vor den … Es war einmal … ein fast vermurkster Feierabend weiterlesen