Ersatznudelsalat (nach Fraßschaden)

Oh ja, ich mag es ja, wenn ein Plan funktioniert. Und so war das auch ganz einfach gedacht - mal wieder die Blogevents beim Tastesheriff mitzumachen - ein Rezept mit Lachs und eins für Nudelsalat. Wenn Mann (ok, ich auch) dann aber am Vortag sowohl den Lachs als auch die für den Nudelsalat geplante Gurke … Ersatznudelsalat (nach Fraßschaden) weiterlesen

Advertisements

Pull-apart Bread mit Ziegenfrischkäse

Gerade eben hatten wir richtig dolles Sommerwetter, mit um die 30°C. Und während es da durchaus Menschen gibt, denen das zu viel ist, fand mein Hefeteig das Wetter letztens total optimal. Angesetzt habe ich ca. 460 g Mehl, 1 EL Honig, 1 Beutel Trockenhefe, ½ TL Salz, 4 EL Olivenöl und ca. 270 ml lauwarmes Wasser. … Pull-apart Bread mit Ziegenfrischkäse weiterlesen

Das Dessert nach dem Schichtarbeitersalat – mit Rhabarber

Zum Glück sind nach der Einführung der Datenschutzgrundverordnung* nicht alle Blogs in die Versenkung gegangen. Und zum Glück macht auch Marion vom Unterfreundenblog weiter, sonst wäre ich doch nie auf Laber Rhabarber gestoßen. Und das auch nur, weil Marion den Rhabarber auf dem Kuchen in Muster legt (hab ich auch probiert - also selber gebacken … Das Dessert nach dem Schichtarbeitersalat – mit Rhabarber weiterlesen