Aloha – kein Poke

Ich gebe es zu, das ist ein ziemlich bekloppter Titel. Aber ehe ich mir Zorn zuziehe, dass ich ein unauthentisches Gericht wirklich Poke nenne, schreibe ich das lieber mit hin. Poke kommt aus Hawaii ist eine Kombination aus Reis, Fisch, Gemüse und eventuell Obst - also eine Art kalter Fischsalat. das klingt jetzt deutlich weniger … Aloha – kein Poke weiterlesen

Advertisements

Geswirltes Einhorn (Sommerversion)

Sommer ist ja dann besonders schön, wenn man pro Tag mindestens ein halbes Kilo Erdbeeren verputzt. Und während die ersten noch gerade so vorher gewaschen werden, werden wir mit der Zeit ein bissel raffinierter. Für das geswirlte Einhorn habe ich ca. 150 g Erdbeeren in ganz schmale Scheiben geschnitten und dann noch einmal so viele … Geswirltes Einhorn (Sommerversion) weiterlesen

Das Dessert nach dem Schichtarbeitersalat – mit Rhabarber

Zum Glück sind nach der Einführung der Datenschutzgrundverordnung* nicht alle Blogs in die Versenkung gegangen. Und zum Glück macht auch Marion vom Unterfreundenblog weiter, sonst wäre ich doch nie auf Laber Rhabarber gestoßen. Und das auch nur, weil Marion den Rhabarber auf dem Kuchen in Muster legt (hab ich auch probiert - also selber gebacken … Das Dessert nach dem Schichtarbeitersalat – mit Rhabarber weiterlesen