Salzzitrone – Variation

Das war nicht das erste Experiment mit Salzzitronen, wir hatten hier schon mal eins. Diesmal habe ich zwei unbehandelte Zitronen gut abgewaschen, in Scheiben geschnitten und in ein Glas gestapelt. Für die meisten Gerichte braucht man nämlich gar nicht so viel und ich erhoffe mir, dass das das Gematsche reduziert. Zu den Zitronenscheiben kommen 1/2 … Salzzitrone – Variation weiterlesen

Bowl mit Erdnussdressing

Guckt ihr auch so gerne Kochsendungen? Ich ja, Es soll ja Menschen geben, die sich zum Gucken Tiefkühlpizza einverleiben. Naja, jeder wie er mag. Jedenfalls hat vor kurzem Jamie Oliver sein Gorgoeus Gado Gado vorgestellt. So ähnlich haben wir uns das dann zum Abendessen zusammengebastelt. Nur ganz anders. Immerhin Schüssel, Erdnussbutter und Gemüse kamen darin … Bowl mit Erdnussdressing weiterlesen

Spaziergang am Jungfernsee

Vor einiger Zeit sind wir beim Spazierengehen von unserer gewohnten Routine abgewichen. Sollte man ab und zu mal machen. Normalerweise starten wir zuhause und haben nur wenig Gepäck. Diesmal waren wir mit dem Auto unterwegs (größerer Einkauf mit Pfandflaschenrückgabe) und der Ingenieur wollte am neuen Baufeld "mal gucken". Also kleines Auto abgestellt, Mütze auf und … Spaziergang am Jungfernsee weiterlesen

Gefälschtes Essen – Bouletten aus Champignons

Diese Dingerchen sehen etwas seltsam aus und waren gar nicht so einfach herzustellen. Aber guuuut waren die, der Ingenieur musste nachfragen, was da eigentlich drin war. Ulkig, dass er das nicht erkannt hat. Zu Beginn habe ich eine dicke Zwiebel geschält, gewürfelt und angeschwitzt. Das darf etwas abkühlen, während ich ca. 300 g Champignons in … Gefälschtes Essen – Bouletten aus Champignons weiterlesen

Blätterteigpizza mit pinker Paste und Belag

Wenn es schnell gehen soll und gefühlt nix mehr im Kühlschrank ist, finden wir dennoch eine Rolle Blätterteig. Und etwas pinke Paste ist noch da (Folgeexperiment, so lange hält die nicht). Also dann los, Blätterteig ausrollen und Paste dick drauf verteilen. Und weil der Kühlschrank* wirklich fast leer war, gab es nur noch etwas Avocado … Blätterteigpizza mit pinker Paste und Belag weiterlesen

Flauschige Frühstücksschnecken

Ab und zu brauchen wir zum Frühstück etwas, bei dem die Grenze zwischen Brötchen und Kuchen verschwimmt. Meist ist mir am Montagnachmittag dann nach Backen (keine Ahnung, ob das am Montag liegt, könnte sein). In diesem Fall habe ich alle benötigten Zutaten aus dem Kühlschrank geholt, damit ich nichts vergesse und damit zur rechten Zeit … Flauschige Frühstücksschnecken weiterlesen