Klein und rot

Na wer macht denn sowas? Diesen kleinen roten Gesellen haben wir bei unserem Spaziergang am ersten Advent gesehen. Also eigentlich hatte ich ihn ja schon am Vortag gesehen, da aber keine Chance für Fotostopp. Da war auch noch eine Schlange bei ihm, die scheint aber schon ein neues Zuhause gefunden zu haben. Ich muss sagen, … Klein und rot weiterlesen

Nußknacker – Synchronbacken im November

Wegenderaktuellensituation sind wir einigermaßen fertig. Der geplante Kurzurlaub nach Dresden mit Besuch der Semperoper fällt ins Wasser. Beherbergungsverbot in Sachsen. Es ist ganz großer Mist alles derzeit. Wir sind ziemlich am Boden, da kam therapeutisches Backen gerade Recht. Zorra hat beim Synchronbacken einen Nußknacker ausgesucht und ich musste dafür sogar in den Keller. Wie üblich … Nußknacker – Synchronbacken im November weiterlesen

Quiche oder Tarte – jedenfalls Tomate

Party, Party, Party... gibt es ja gar nicht. Bettina von homemade & baked feiert 10 Jahre Blogjubiläum und das wird gefeiert. Und wie das oft so ist, bringt jede:r was mit. Bettina selber hat eine Schoko-Preiselbeertorte vorbereitet, die sich sehen lassen kann. Und wie sich das für ein Buffet gehört, muss es als Gegenpol zu … Quiche oder Tarte – jedenfalls Tomate weiterlesen

Knäckebrot (skandinavisch backen)

Ich hab ja noch einen, es gibt bei "skandinavisch backen" nicht nur Süßkram. Heute gibt es Knäckebrot, das kommt ursprünglich aus Schweden. Legendär ist in diesem Zusammenhang auch die Performance von Helga Hahnemann und Precious Wilson im Kessel Buntes - da gab es nämlich das Knäckebrotlied (und am Ende sogar einen Spagat). Ach ja, und … Knäckebrot (skandinavisch backen) weiterlesen

Gebackener scharfer Blumenkohl

Das Wetter beeinflusst unseren Speiseplan. Weniger Salat, viel mehr warmes Essen aus dem Backofen. Diesmal hat es den Blumenkohl erwischt. Und nebenbei lässt sich das gut vorbereiten und beim Erscheinen der hungrigen Person (endlich) in den Backofen schieben. Der dicke Blumenkohl wird gewaschen, geachtelt und in Salzwasser blanchiert. Ist das geschafft, wird er auf dem … Gebackener scharfer Blumenkohl weiterlesen

Dänische Fruchtschnitten (skandinavisch backen)

Dieses Internet ist wirklich großartig. Man bekommt lustige Ideen einfach so geliefert und lernt eine Menge. Auslöser war - wieder einmal - Zorra, die in diesem Monat gemeinsam mit Kathrin von "Sanddorn & Seegras" das Blogevent "Skandinavisch backen" ausgerufen hat. Der erste Gedanke war natürlich Zimtschnecken, aber nee. So einfach machen wir es uns nicht. … Dänische Fruchtschnitten (skandinavisch backen) weiterlesen

Verabredet zum Essen – Marzipanhörnchen und Fisch

Klingt gruslig, oder? Ist es aber gar nicht. Für eine Nachmittagsverabredung hatte ich Hörnchen vorbereitete. Das ist eine easypeasy-Sache, verknetet werden 250 g Mehl, 50 g Margarine, 1 Ei, 100 g lauwarme Milch, 50 g Zucker, etwas Vanilleextrakt, 1/2 Tüte Trockenhefe, 3 g Salz und 40 g Butter. Das passierte hier alles gleich nach dem … Verabredet zum Essen – Marzipanhörnchen und Fisch weiterlesen