Lasst uns den Sonntag feiern

Ja, ich weiß ja, dass heute gar nicht Sonntag ist. Macht aber nix, wir haben nämlich Urlaub. Für das Sonntagsgefühl habe ich etwas ähnliches wie Affogato al caffè zusammengerührt. So ähnlich, weil ich anderes Eis und zwei Extrazutaten verwendet habe. Aber nun los, sonst schmilzt das Eis. Wir starten gleich mal damit, dass pro Portion … Lasst uns den Sonntag feiern weiterlesen

Advertisements

Knabberkram

Da ich immer noch auf der Suche nach dem optimalen Müsliriegelrezept (hier und hier) bin, hier eine neue Variante, diesmal wieder mit Topf und Backofen. Zuerst müssen wir mal eine Handvoll Datteln (diese trockenen) vom Kern befreien und etwas kleinschneiden - das sollen so ca. 100 g ergeben, die dann mit 100 g warmen Wasser … Knabberkram weiterlesen

„Wie ich fälschte, log und Gutes tat“

enthält Werbung* Nee, der Titel ist nicht von mir. Soweit kommt es noch. Aber gut, neugierig macht das schon, oder? Das ist der Titel des neuen Romans von Thomas Klupp, den ich vom Piper-Verlag zum Vorablesen bekommen habe. Ich habe einen Nachmittag lesend damit verbracht - und bin nun sehr, sehr froh, dass es in … „Wie ich fälschte, log und Gutes tat“ weiterlesen