Keine Nudel, heut gibt es Strudel (Kürbisstrudel)

Anfang Januar waren wir noch dabei, unsere Weihnachtsvorräte abzubauen. Zu denen gehörte auch ein kleiner Butternutkürbis. Und weil ich nicht schon wieder Kürbissuppe essen wollte und wir auch noch ein Paket Strudelteig im Kühlschrank hatten, passte das ganz gut. Das Dreamteam komplett machte die Rolle Ziegenfrischkäse. Wir starten gleich mal mit dem schwersten Teil, dem … Keine Nudel, heut gibt es Strudel (Kürbisstrudel) weiterlesen

Werbeanzeigen

Noch ganz früh

Ich gehe immer ein paar Minuten nach dem Ingenieur aus dem Haus. Hat sich so ergeben. Dafür nimmt er an Mülltagen die Tonnen mit nach vorn. An dem Tag stand da schon etwas. Und er meinte zum Feierabend auch gleich, dass er wüsste, das ich nicht sofort in Auto gestiegen bin. Warum wohl?! Hihi! Party … Noch ganz früh weiterlesen

Schürzensuppe? Rotkohlsuppe!

Der Anfang von dieser Kocherei geht ja vielleicht noch ohne Schürze, spätestens beim Pürieren sollte man aber eine anhaben. Denn es wird lila, so richtig! Vor der Kocherei steht das Schnippeln - wir brauchen ca. 500 g geraspelten Rotkohl, 2 geschälte und geschnittene Äpfel und eine gepellte und gewürfelte Zwiebel. Das wird zusammen ordentlich angebraten, … Schürzensuppe? Rotkohlsuppe! weiterlesen

Zusammengeworfener Kichererbsen-Petersilien-Salat

Werbung wegen Verlinkung Ich: "Was magst du heute essen?" Der Ingenieur: "ich weiß nicht" Das kann ich echt nicht leiden, immer soll ich mir was ausdenken. Pah! Darum gab es diesmal sowas zusammengeworfenes. Der Materialeinsatz war minimal und das Ergebnis war so gut, dass es gar nicht nach zusammengeworfen schmeckte. Ok, zuerst gibt es etwas … Zusammengeworfener Kichererbsen-Petersilien-Salat weiterlesen