Alter Schwede – Apfeleis ohne Eismaschine

Vor kurzem hatte ich Besuch, der war so schnell wieder weg, dass ich es kaum glauben konnte. Nicht mal Kaffee wollten die. Husch und weg. Jedenfalls stand ich plötzlich mit einem Beutel Äpfel in meiner Küche. Da es sich um Augustäpfel handelte, mussten die einigermaßen fix verarbeitet werden. So wurde aus 2 kg Augustäpfeln, 200 … Alter Schwede – Apfeleis ohne Eismaschine weiterlesen

Da waren es nur noch acht… Muffins zum Frühstück

(enthält Werbung*) Vor kurzem habe ich mal wieder die Küche komplett verwüstet. Grund war – natürlich – der Ingenieur. Der hatte nämlich vor einiger Zeit Geburtstag und da ist es ja üblich, dass man den Kollegen das mit Kuchen versüßt, Und so habe ich einen Eierlikörkuchen wie hier gebacken. Und dann noch einen Rhabarberkuchen so … Da waren es nur noch acht… Muffins zum Frühstück weiterlesen

Kaffee und Kuchen (Rüblikuchen)

(enthält Werbung*) Was riecht gut und kommt per Post? Kommt ihr nie drauf: ich habe ein Probierpalet von Melitta bekommen, um die neue Selection des Jahres „mit Karamell-Noten“ zu testen. Dann kamen uns das Osterwochenende (einmal Ausflug mit alles und ordentlich Schnee) und eine Woche dazwischen, die hauptsächlich von Zwieback und Fenchel-Anis-Kümmel-Tee beherrscht wurde. Und … Kaffee und Kuchen (Rüblikuchen) weiterlesen

Holländischer Barraquito

Wer sich jetzt fragt „Wat?!“ ist herzlich zum Nachmachen eingeladen. Mit diesem Getränk habe ich nämlich die Vorteile von spanischem Barraquito und dem im Rheinland bekannten „Holländischen Kaffee“ verbunden. Die komplette Liste von Kaffeespezialitäten findet man hier. Ab und zu tun sich Abgründe auf, also sag nachher keiner, ich hätte nicht gewarnt. Für meinen holländischen … Holländischer Barraquito weiterlesen