Musselin-Tuch

Was habt ihr bei der Hitze so gemacht? Bis zum Hals im Wasser? Keller aufgeräumt? Rumgelegen und gelesen? Alles prima! Ich habe nebenbei meinen Materialberg etwas verkleinert. Guckt mal.

Bei einem Ausflug mit meiner Schwester auf dem Stoffmarkt hatte ich mir ein Stück Musselin ausgesucht: grau mit goldenen Sprenkeln und eigentlich 1,30 x 1,30 Meter.

Geplant war ein quadratisches Tuch für den Hals – also nicht für jetzt, aber der nächste Winter kommt bestimmt und naja. Eigentlich sollte das alles easypeasy sein – umsäumen und fertig. Aber irgendwas passte da nicht. Nachdem ich festgestellt (und akzeptiert) habe, dass ein 1,30 Meter breiter Stoff auf 1,30 Meter abgeschnitten kein quadratisches Stück ergibt, war alles ok. Ich habe mit dem großen Winkel aus dem Keller zumindest ein Rechteck fabriziert, umsäumt und fertig. Ist zwar jetzt nicht quadratisch, aber warm – darum gibt es ein Bild nur auf dem Tisch.

4 Gedanken zu “Musselin-Tuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..