Heute

Gibt es mal nichts zu essen, ich verlinke dafür zu Anke, die diesen Merkzettel von Gianni Rodari übersetzt und gepostet hat. Danke dafür!

Promemoria (Merkzettel)

Es gibt Dinge, die man jeden Tag tun soll:

sich waschen, lernen, spielen, den Tisch decken fürs Mittagessen.

Es gibt Dinge, die man in der Nacht tun soll:

die Augen schließen, schlafen, Träume träumen, mit den Ohren lauschen.

Es gibt Dinge, die man niemals tun soll,

weder am Tag noch in der Nacht, nicht auf dem Meer und nicht an Land:

zum Beispiel EINEN KRIEG.

2 Gedanken zu “Heute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..