Brotpizza

Die wichtigsten Infos zu Beginn, eigentlich ist das keine Pizza und Brot wegwerfen ist doof und das Original hierzu gibt es eigentlich bei Madam Rote Rübe. Es ist nämlich so, dass bei uns genau dieser Kanten Brot und eine untere Brötchenhälfte herumlungerten, die restlichen Reste nicht zum Rezept passten, ich aber unbedingt den neuen Backofen (hier Jubel einfügen) ausprobieren wollte.

Ich habe also das Brot und die Brötchen zuerst mal in sehr dünne Scheiben geschnitten und in die Springform* gepackt, dass der Boden bedeckt war. Dann werden 2 Eier mit ca. 150 ml Milch und 150 ml Sahne sowie etwas Salz gut verklackert, das wird zu dem Brot gegeben und kann ganz in Ruhe einweichen. Ich habe mich auch eingeweicht, in meiner Terrassenbadewanne.

Eine gute halbe Stunde später geht es weiter, auch hier unspektakulär. Passend zu den „Vorräten“ habe ich eine dicke Zwiebel in Scheiben geschnitten und mit Mozzarella belegt. Ja, das war es dann auch schon. Gebacken habe ich für ca. 20 Minuten bei 200°C Umluft, bis alles so aussah:

Dazu gab es bei uns etwas Tomate mit Basilikum – der Mozzarella ist ja schon auf der Pizza.

* Das war Mist, das läuft alles aus und ich habe mit allen Mitteln in die Pie-Form umgeschippt und dann sah nichts mehr schön aus. Also gleich in etwas machen, das unten richtig zu ist. Besser eine viereckige Auflaufform als eine undichte Runde.

7 Gedanken zu “Brotpizza

  1. Liebe Ilka,
    das freut mich sehr, dass du mein Rezept als Inspirationsquelle genommen hast, hab vielen Dank fürs Erwähnen. Ich bin über deinen Belag begeistert, einfach und schlicht und doch so lecker. Den Tipp für die geschlossene Form habe ich gleich mal in meinem Rezept ergänzt, wer weiß, der Griff zu einer Springform ist sehr naheliegend.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.