Outdoor Büro

Da ist man morgens unterwegs und was findet man da? Einen Bürostuhl am Anfang der Spaziergängerstrecke. Das ist ja schon mal doof, denn wenn ein Platz zum Ausruhen gebraucht wird, dann doch eher am Ende des Spaziergangs – obwohl ich mich dann ja mit Kaffee auf den heimischen Bürostuhl pflanze und ab dem Moment arbeitet weniger der Körper als vielmehr der Geist.

Abgesehen davon sind sowohl Umgebung als auch Sitzmöbel nicht besonders hübsch (um das mal vorsichtig auszudrücken), da gibt es deutlich schönere Bereiche. Vielleicht ist aber auch jemand einfach aus dem Homeoffice ausquartiert worden.

Und einfach, weil Wochenende ist, verlinke ich mit dem Fachwerkhaus im Grünen Gartenwonne.

8 Gedanken zu “Outdoor Büro

  1. Liebe Ilka,
    Stühle scheinen dich zu mögen… Hier machen es die Menschen es sich manchmal mit der Müllentsorgung leicht, nicht benötigtes wird vors Haus gestellt, in der Hoffnung, dass es jemand nimmt. Da ist wirklich ALLES dabei.
    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.