Zitronige Fenchelpasta mit Räucherforelle

Ich sag es mal gleich, mit dem Bild könnte ich bei den schlimmsten Essensfotos mitmachen. Wieder mal. Da Geschmack und Zubereitung gut passten, schreibe ich das jetzt trotzdem auf. Wer es nicht aushält, muss sich die Augen zuhalten.

Für die Sauce habe ich eine dicke Fenchelknolle geviertelt, den Strunk rausgeschnitten und den Fenchel dann in schmale Stückchen geschnitten. Bei den Profiköchen im Fernsehen geht das immer so ratschratschratschratsch, bei mir sind da deutliche Pausen. Ist aber egal. Der Fenchel wird in der Pfanne in etwas angebraten und gesalzen, das ist jetzt auch die Zeit, die Nudeln aufzusetzen. Zum Fenchel kommen gut 250 ml Sahne und wir machen mal die Platte auf „fast aus“, denn jetzt kommen noch eine Kelle Nudelwasser, die abgeriebene Schale einer Zitrone, ein guter Hieb Pfeffer und der Saft einer halben Zitrone* hinzu und wir rühren und rühren immer mal gut um. Nicht kochen lassen, das wird sonst krisselig (kann man dann auch noch essen, sieht aber nicht mehr so gut aus).

Sooooo, jetzt die Nudeln mit der Schaumkelle aus dem Kochwasser fischen und in die Sauce geben. Einmal alles vorsichtig umrühren, damit die Sauce wirklich überall ist und dann mit Stücken von Räucherforelle toppen.

Die Menge ist ziemlich enorm, das reichte für 2 als Abendessen und noch für eine ausgehungerte Homeofficerin (die wegen Friseurtermin und hopphopp in die Telefonkonferenz und keine Zeit für garnichts dann mittags enormen Hunger, dafür aber jetzt wieder eine Frisur hatte).

* Entscheidung des Ingenieurs, ich hätte auch die ganze Zitrone verarbeitet. Meine Vorstellung von Säure ist manchmal grenzwertig.

6 Gedanken zu “Zitronige Fenchelpasta mit Räucherforelle

  1. Liebe Ilka, mit Fenchel hast du mich gleich mal auf deiner Seite. Ich esse Fenchel total gerne – meist wird es da ein Fenchelragout mit getrockneten Tomaten. Daher freue ich mich, dass ich heute bei dir dazu etwas Abwechslung finde und ich kann mir gut vorstellen, dass dies auch perfekt mit dem Fisch harmoniert.
    Hab ein wunderbares Wochenende und alles Liebe Gesa

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.