Eine Tonne, ein Fahrrad, ein Stuhl

Auf den ersten Blick fragt man sich, was das soll. Stehen die da so rum.

Ach.

Machen wir mal einen Schritt zurück (oder zwei).

 

 

Auf den zweiten Blick hat der Stuhl zusammen mit seinen Kumpels einen Job – Umzug. 



 

 

 

Mein Spaziergang ging noch weiter, bis zum Neuen Palais und dann wieder nach Hause und dann Frühstück.

Das war ein guter Start in den Tag.

2 Gedanken zu “Eine Tonne, ein Fahrrad, ein Stuhl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.