Überschätztes Wintergetränk (Du hast den Schnaps vergessen)

Bei dieser Getränkeprobe dachte ich erst, das lange Gesicht des Ingenieurs hat seine Ursache in der Gläserwahl. Ja ok, man kann das mit den Schraubgläsern auch übertreiben. War es aber gar nicht.

Nachdem er mich aber schon viel, viel früher mit Kirschwasser hantieren sah, kam die enttäuschte Frage, ob ich den Schnaps denn vergessen hätte.

Also was hatte ich angestellt: 15 g frischen Ingwer geschält und in hauchdünne Scheiben geschnitten, die werden mit gut 40 ml Kirschwasser übergossen und müssen gut ziehen, am besten über Nacht.

Am nächsten Abend geht es weiter, ins Glas kommen dann ein paar Eiswürfel, jeweils die Hälfte von dem Kirschwasser, je 20 ml rote Bete Saft*, ordentlich Apfelsaft und etwas Zitronensaft. Kann man trinken, muss aber nicht nochmal sein.

Ach ja, sorry für das miese Bild – ich habe gerade ein Lichtproblem.

 

*wieder einmal Reste von solch einer Backsession

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.