Überschätztes Essen – Gemüsecrumble

Keine Ahnung, wo ich das Rezept gelesen habe, jedenfalls musste ich das ausprobieren (und viele Alternativen hat unser Kühlschrank eh nicht hergegeben).

Als Gemüse habe ich einen kleinen Blumenkohl geputzt und mit Salz gekocht – nicht zu weich, ist ja noch weitere Garzeit im Ofen vorgesehen. Ist der Blumenkohl fast gar, kann er aus dem Waser und mit Paprikastückchen und – der Farbigkeit wegen – ein paar Erbsen aus dem Frost vermischt werden.

Für die Streusel habe ich 100 g Mehl, 120 g geriebenen Käse (bei uns Maasdamer), 2 TL Paprikapulver und 60 g Margarine und etwas Salz verknetet. Das ließ sich ganz gut an und schmeckte auch.

Gemüse nach unten, Streusel nach oben kam alles in die Auflaufform und wurde ca. 30 Minuten gebacken. Bei uns wird das wohl nicht wiederholt. Wenn das Gemüse auch mit genug Butter (…) gut essbar ist, gibt es doch bessere Rezepte für Blumenkohl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.