Ostervorbereitungsomelette

Wenn mehrere Dinge zusammenkommen und man die alle mit einem Rutsch erledigen kann, ist das schön. Diesmal waren das:
* Abendbrothunger
* Ostervorbereitungen und…
Wir kochen uns durchs Alphabet bei der Tomateninsel mit dem Buchstaben O.

Gestartet wird wie immer mit der Gemüseschnippelei, diesmal werden 1 gelbe und 1 grüne Paprika in Streifen geschnitten. Außerdem musste der Ingenieur eine große Möhre grob raspeln. Wegen einer Möhre hole ich die Maschine nicht hervor, das muss per Hand erfolgen.

Nebenbei habe ich 6 Eier ausgepustet (ich hatte glatt vergessen, wie mühsam das ist) und mit Salz und etwas Milch grob verklackert.

So, nun kommen ein paar Nudelreste in der Pfanne anbraten, nach kurzer Zeit gibt man das Gemüse dazu. Immer mal umrühren, damit nichts anbrennt. Und dann kann auch schon das Eigeklacker obendrauf. Hier ist es jetzt geschickt, die Hitze zu drosseln. Pfanneninhalt immer mal vorsichtig wenden und dann kann es auch schon losgehen. Mehr Fotos kann es wegen Grund 1 leider nicht geben.

 

Mit dem Beitrag beteilige ich mich am Raumseele-Sonntagsblatt http://www.blog.raumseele.de

Advertisements

2 Gedanken zu “Ostervorbereitungsomelette

  1. Ich habe schon lange keine Eier mehr ausgepustet, habe aber noch in Erinnerung, dass es keinen Spaß gemacht hat. 😉
    Da hast du ja sogar eine doppel-O gemacht: Ostervorbereitungs-Omelette.
    LG Melli

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s