Abendbrot-Dings (Soulfood)

Boah, was war das für ein Tag. Und dann noch Mistwetter. Und dann noch abends allein zuhause. Das ist nicht witzig und alles ein Grund für eine bunte Pfannen-Rührerei. Basis ist eine orangefarbene Paprika, die in kleine Stücke geschnitten wird. Dazu kommen noch 3 EL abgetropfte Kichererbsen aus der Dose. So, jetzt aber mal eine Pfanne auf den Herd und Fett hinein. Wenn das heiß ist, kommen 3/4 der Paprika und die Kichererbsen dazu.

Der Rest Paprika wird mit etwas Butter, Salz und Radieschensprossen im Smoothiemaker püriert. Das kann in der Bratzeit passieren.

Als nächstes wird ein Mozzarella in kleine Stücke geteilt und dann zu dem heißen Gemüse gegeben und untergerührt. Noch mit Salz und Pfeffer abschmecken, fertig.

p1010023bAngerichtet wird auf Tortilla, dazu kommen obenauf noch die Radieschensprossen. Ist eine ziemliche Matscherei auf dem Teller, aber genau richtig an solchen Tagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s