Ordnung für Anfänger – ausgelesene Bücher

Oh ja, hier ist es wirklich eng. Und dabei versuche ich schon seit einiger Zeit, keine Bücher mehr zu kaufen. Stattdessen nutze ich gern unsere Bibliothek oder lade Bücher auf den e-Reader. Trotzdem ist es voll im Regal.

p1000675

Eine Aufräumaktion schon vor einiger Zeit brachte Ernüchterung. Von wegen „einscannen, verkaufen, freuen“ oder so… ich habe es versucht, aber die ganze Aktion macht im Vergleich zum Ergebnis unheimlich viel Arbeit. Das Konto bei Amazon habe ich daher wieder gelöscht und habe die Bücher vielmehr so durchsortiert, dass mir das Weggeben nicht wehtut. Und nun werden die aussortieren Bücher verschenkt oder wandern in das Regal in der Volkshochschule oder in den öffentlichen Bücherschrank an der Potsdamer Wilhelmgalerie. Das funktioniert super, wenngleich ich gehörig aufpassen muss, dass nicht gleich andere Bücher wieder in meine Tasche wollen – so wie letztens der zweite Band der Reihe „Die Söhne der großen Bärin“ von Welskopf-Henrich. Aus irgendeinem Grund dachte ich, der würde fehlen. Tat er aber nicht. Daher – wichtige Info an den, der die anderen Bände aus dem Bücherschrank hat: „Band 2 ist wieder zurück, inklusive der DDR-Briefmarken“.

p1000677

Eine andere Alternative zum Büchertausch habe ich letztens im Urlaub wieder erleben können. Auf dem Schiff gibt es eine Bibliothek, die öffentlich zugänglich ist. Das Unternehmen scheint immer mal wieder preisreduziere Urlaubsschmöker anzuschaffen. Und weil fast jeder mit einem Buch aus dem Flugzeug steigt und das dort ablegt, ist auch immer frischer Lesestoff vorhanden. Ich find das super. Die Bücher gehen auf Weltreise, werden gelesen und müssen nicht durch die Gegend geschleppt werden.

Advertisements

13 Gedanken zu “Ordnung für Anfänger – ausgelesene Bücher

  1. Ich sollte meine auch mal wieder ganz dringend sortieren…aber wie war das noch, nur ein Genie beherrscht das Chaos!
    E-Books finde ich im Urlaub total praktisch, bevorzuge aber „echte“ Bücher. Vor allem liebe ich gebrauchte Bücher (an dieser Stelle mal ein großes Dank an Menschen wie Dich, die ihre Bücher abgeben, teilen, verschenken, verkaufen). Solche Bücher haben einfach einen ganz eigenen Charme und sind häufig mit Notizen versehen. Wie meine neueste Errungenschaft zum Beispiel,
    „Gelesen im Mai 2016. (Miserabel) Unbedingt NICHT lesen…“.
    Bin gespannt, ob ich mich der Meinung anschließen werde, und werde auch einen entsprechenden Kommentar dadrunter schreiben!

    Wer einmal in seinem Leben mit dem Lesen von Büchern angefangen hat, wird niemals damit aufhören können!

    Gefällt mir

  2. Ich habe neulich erst wieder um- und aussortiert. Mitterweile sieht es allerdings so aus, dass von den Büchern, die ich besitze, alle bleiben müssen… ich bin ja ein Immer-wieder-Leser. Dumm nur… es werden halt auch zwangsläufig neue Bücher dazukommen und E-Books sind keine Alternative, weil ich einfach ein „echtes“ Buch in der Hand haben will. Starre schon genug aufs Smartphone oder den Laptop und wenn ich lese, dann will ich ein Buch, basta. Tja… ich brauche meine eigene Bibliothek – ne andere Lösung fällt mir nicht ein. *g*

    Was den Weiterverkauf über amazon angeht: Fach- oder Psychobücher gehen immer, aber Romane? Lohnt sich nur sehr selten. Es sei denn, du hast ein Schätzchen, das mittlerweile nicht mehr verlegt wird – aber bis es so weit ist, musst du dann halt sammeln. 😉

    Lieben Gruß
    Anna

    Gefällt 1 Person

    1. Eine Bibliothek ist mein absoluter Traum! Und wenn ich denn schon träumen darf…dann hätte ich gerne eine in einem „Turm“ der an das Haus ran gebaut wird. Mit einem Kamin, gemütlichen (lese tauglichen) Sesseln und einer Treppe die sich im Kreis nach oben zieht. Ach ja, ganz oben will ich auch noch einen Sitzplatz, dann könnte ich von da über den Deich auf´s Wasser schauen… Vielleicht sollte ich mal Lotto spielen!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s