Liebster Award

Heute gibt es mal etwas anderes als Essen, Basteln, Ordnung für Anfänger oder ausgesetzte Stühle. Martina von m-iwear hat mich nämlich für den Liebster Award nominiert. Dafür ganz vielen Dank und unbedingt mal nachgucken, denn Martina hat Mode für uns. Echte Mode für echte Frauen, auch jenseits der 20.

liebster_awardWie geht Liebster Award?*

  1. 1. kopiere das oben Emblem
  2. 2. Beantworte die Fragen:

Und hier hat Martina es schwieriger gemacht, sie stellt nämlich keine konkreten Fragen, sondern ist viel ausgefuchster. Denn sie möchte paar persönliche Worte, was mich bewegt, was mir Freude macht, warum ich blogge, warum ausgerechnet dieser Bereich.

Los? Los!

Angefangen mit Bloggen habe ich, weil der Papierberg an ausgeschnittenen Rezepten und Bastelanleitungen immer größer wurde. Und gerade wenn man dann gefragt wird, was das für ein Pesto war oder ob man das Rezept für den Kuchen haben kann, stand ich vor der Wahl, alles abzutippen oder einen beschmierten Zettel auf den Kopierer zu legen. Nicht schön. Daher der Blog als eine Art elektronisches Notizbuch – und dank Suchfunktion finde auch ich meine Lieblingsrezepte (ich sage nur Geiz-Müsli) schnell wieder und muss mich nicht durch Papierberge wühlen.

Außerdem ist der Blog eine Möglichkeit, meine Fotos der ausgesetzten Stühle zu zeigen. Hier tun sich nämlich Abgründe auf. Irgendwer setzt Stühle aus. Also auf die Straße, in den Wald, auf Parkplätze… überall. Komplett absurd? Ja, aber ich fotografiere sie trotzdem. Wer mag guckt mal in die Kategorie „Ausgesetzt“.

Mir macht das Bloggen sehr viel Spaß, auch wenn ich den Zeitaufwand deutlich unterschätzt habe.

Gut, noch jemand neugieriger?

Ach ja, es geht natürlich weiter. Meine Nominierung geht an

Carla von backenundkochenmitcarla – Carla ist 15 und macht in der Küche schon richtig Action – oder würdet ihr euch in dem Alter an eine Hochzeitstorte wagen?

Hang von cookwithlovefordaughter – die in drei Sprachen ein Kochtagebuch für ihre Tochter angelegt hat.

Kerstin von einzweiterblick – weil es hier Fotos und Ausflugstipps gibt, die mir gut gefallen.

Und hier meine Fragen:

  1. Was ist dein Lieblingsfrühstück?
  2. Seit wann bloggst du?
  3. Wann und wo bloggst du?
  4. Wohin möchtest du unbedingt noch reisen?
  5. Was ist dein ultimativer Gute-Laute-Tipp?
  6. Wissen viele aus deinem „echten“ Umfeld, dass du bloggst?
  7. Planst du deine Blog-Veröffentlichungen, oder ist das spontan?
  8. Wenn du einen Tag nur für dich hättest, was würdest du tun?
  9. Sprichst du Dialekt?
  10. Hat sich durch das Bloggen etwas in deinem Leben verändert?
  11. Wenn du drei Wünsche frei hättest, was wäre das?

Ich bin gespannt!

 

 

*Hier die kompletten Liebster Award-Regeln: / Finally the Liebster Award rules:

1. Bedanke dich bei der- bzw. demjenigen, die/der dich nominiert hat (mit Verlinkung zu dem jeweiligen Blog). / Say thank you to the one who nominated you (with a link to her/his blog).

2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt. / Answer the 11 questions which the blogger who nominated you has put.

3. Nominiere 3, 5, 8 oder 11 weitere Blogger mit weniger als 300 Followern für den ´Liebster     Award`. / Nominate 3, 5, 8 or 11 other bloggers with less than 300 followers for `Liebster Award´.

4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen. / Make a list of 11 questions for your nominated bloggers.

5.  Schreibe diese Regeln in deinen `Liebster Award´-Beitrag./ Write these rules into your `Liebster Award´-blogpost.

6.  Kopiere eines der `Liebster Award´-Logos in deinen Beitrag. / Copy one of the `Liebster Award´-logos into your blogpost.

Advertisements

3 Gedanken zu “Liebster Award

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s