Fruchtiges Getöse

Ich hab mal wieder was zu Arbeitsschutz in der Küche, denn ich habe dieses Fruchteis ausprobiert, das Nana Cream oder Nice Cream heißt. An sich ist die Zubereitung supereinfach, wenn das unbeschreibliche Getöse nicht wäre. Zum Glück kann der Ingenieur sein Lärmmessgerät nicht aus der Firma mitbringen, sonst würde er mir für die Küche zwingend Gehörschutzanordnung aussprechen. So bin ich noch immer bei Gehörschutzempfehlung.

Jetzt aber zum Anfang. Vor ein paar Tagen habe ich eine schon ziemlich matschige Banane in Schreiben geschnitten und in den Tiefkühler verfrachtet. Bei der Gelegenheit hab ich gleich kontrolliert, ob noch gefrorene Himbeeren da sind. Damit kann es losgehen, in das Becherchen der Küchenmaschine mit dem Messer füllt man die gefrorene Banane, ungefähr gleichviel gefrorene Himbeeren, gut 1 T Pistaziencreme, etwas Milch (gern auch Kokos oder Mandel). Und jetzt: GEHÖRSCHUTZ AUF, Deckel drauf und alles gut zerhacken. Und schon fertig.

P1020543bBleibt jetzt nur noch, alles gerecht in Becherchen zu füllen und zu genießen.

Fazit:

Gehörschutz bleibt in der Küche und Bananen und Himbeeren kommen wieder auf den Einkaufszettel.

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fruchtiges Getöse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s