Ordnung für Anfänger – Auf Rädern

Wie sagt man so schön „aus gegebenem Anlass“. Also aus ebendiesem habe ich vor kurzem mein Auto ausgeräumt. Es sollte ja möglichst wenig Kram darin liegen, denn mit jedem Kilo Mehrgepäck erhöht sich der Verbrauch. Und gerade ein kleines Auto ist dann schnell auch mal voll. Na dann gucken wir mal nach und finden:

P1020477b

Warndreieck, Sanikasten, Warnweste (logo, die müssen sein). Regenschirm (ein „Muss“ in Mitteleuropa), Stadtplan von Berlin (nein, ich habe kein Navi), 2 Sitzkissen und Notfallgehörschutz (wegen der plötzlich auftretenden Vergesslichkeit, verursacht durch Vorfreude  bei Konzerten und Sportveranstaltungen und Gelegenheiten plötzlichen Picknicks), Parkuhr/Eiskratzer (ja, nötig in der Innenstadt – wenn man denn noch einen solchen Parkplatz finden sollte), Taschentücher, Kaugummi, Chip für den Einkaufswagen, Parkausweis für einen Firmenparkplatz und Zugangskarte, Notfallkarte für die Scheibe, Visitenkarte der Werkstatt, altes Küchenmesser (was fährt die denn da spazieren? Ja ok, ich halte auch mal unterwegs zum Blümchenpflücken an oder teile mir in der Picknickpause s.o. mit dem Beifahrer einen Apfel). Tuch zum Scheibenputzen, Hawaiikette für die Optik, Foldbackklemmer zum Befestigen der Hawaiikette und Tigger. In Summe doch recht übersichtlich, finde ich.

Der gegebene Anlass war, dass ich ein neues Auto gekauft habe und das alte kleine Auto dafür abgegeben habe. Es hat mit mir zehn Jahre und fast 115.000 km geschafft. Und wisst ihr, wer als letztes aus dem alten Auto aus- und als erster in das neue Auto eingestiegen ist? P1020508b

Ich?

Nee, Tigger!

Habt ihr auch solche Passagiere?

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Ordnung für Anfänger – Auf Rädern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s