Cheesecake

Wesentlich weniger Aufwand als Effekt erreicht man mit Cheesecake.

P1020077

Dazu zuerst den Backofen auf ca. 150°C vorheizen. Jetzt ca. 160 g Zwieback kleinhauen , mit 80 g flüssige Butter und 1-2 EL Vanillezucker vermischen und in eine Springform drücken (wer hat, vorher Backpapier reinlegen).

Dann 4 Eier (Größe S, sonst nur 3)  und 160 g Zucker schön schaumig  aufrühren und 600 g Frischkäse und 2-3EL Zitronensaft nach und nach dazugeben und auch schön verrühren.

Diese Masse wird jetzt löffelweise auf den Teig gegeben. Wenn man das gießt, schwimmt der Teig auf und spielt Deko. Schmeckt zwar auch, muss aber nicht sein. Dann alles für gut 1 Stunde in den Ofen, fertig.

Kalorienangaben entfallen aus Datenschutzgründen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s