Rosmarinsalz

Das Herstellen von Rosmarinsalz war eher eine Rettungsaktion als ein Plan. Der für einige Rezepte (Schokomuffin und Ratz Fatz Lachs) gekaufte und verwendete Rosmarin mickerte eigentlich nur noch vor sich hin. Wahrscheinlich habe ich ihn nicht artgerecht gehalten.

Aus lauter Not habe ich fast alles, was noch grün war abgeschnitten und mit Salz zermörsert. Dann wird alles in ein Glas gefüllt (und trocknet jetzt auf der Heizung noch ein wenig vor sich hin).

P1020065

Den Reststummel habe ich in den Garten gepflanzt (?). Es wird sich zeigen, ob er dort wieder austreibt – oder zu Kompost wird.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rosmarinsalz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s