Möhren-Reis-Boulettchen

Letztens beim Ratz Fatz Lachs ist ordentlich Reis übriggeblieben (ich gebe zu, das war Absicht). Daraus gab es leckere Möhren-Reis Puffer. Die Zubereitung ist supereinfach:

P10200432 Möhren (ca. 250 g)  putzen und raspeln, gleiche Menge gekochten Reis und 3 Eier (Größe S, sonst evtl. weniger) dazugeben und mit Salz und Currypulver gut mischen.

Jetzt Fett in die Pfanne und die Boulettchen wie gewohnt braten. Fertig.

Dazu gibt es Butterbrot und wer mag, kann sich Remouladensoße draufkleckern.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Möhren-Reis-Boulettchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s